Januar 2017: So sprechen Sie Fehler stressfrei an

Es gibt Fehler, über die können und wollen wir nicht hinwegsehen, denn sie sind keine Lappalie, wie einfach mal zu vergessen, die Milch einzukaufen. Also ansprechen. Hier wird’s für die meisten schwierig. Denn wenn etwas so wichtig ist, dass man nicht damit leben kann, ist man meistens emotional. Vielleicht ärgern Sie sich insgeheim eh schon […]

August 2016: Schweigen statt streiten!

Erste Hilfe beim Akut-Konflikt Ich glaube, jeder von uns kennt Konflikte, die unter die Haut gehen, weil sie einfach wehtun. Ich denke da z. B. an persönliche Beleidigungen, unfaire Vorwürfe und vernichtende Kritik. Hier fällt es besonders schwer, den Mund zu halten und nicht zum Gegenangriff auszuholen. Unser Kopf weiß, dass Klappe halten die bessere […]

November 2015: 5 Tipps, mit denen Sie für gute Stimmung sorgen

Bei Menschen, die eine gute Stimmung verbreiten, fühlt man sich einfach wohl. Da wird gelacht, herumgealbert und gleichzeitig wird viel geschafft. „Hier bin ich Mensch, hier will ich sein“, könnte man sagen – ich nenne es gerne auch mal Prima Klima. Gerade in Zeiten, in denen es uns nicht so gut geht, sehnen wir uns […]

September 2015: Kriselt es in der Beziehung?

Warum jetzt das „Ja, ich will“ besonders wichtig ist Ja, ich will!, heißt es vorm Traualtar, damit schließt man den Bund fürs Leben. Doch man muss nicht heiraten, um JA zu seinem Partner und damit auch JA zu der Liebesbeziehung zu sagen. Das kleine Wörtchen „Ja“ in Kombination mit „ich will“ hat es in sich. […]

August 2015: Manchmal red‘ ich so wie meine Mutter

Oups, da war er wieder, dieser Satz, den ich als Kind nie leiden konnte und der doch gerade eben aus meinem Mund kam, als unser Sohn uns mitteilte, dass er sein Studium wohl um ein bis zwei Semester verlängern muss: „Erst die Arbeit, dann das Vergnügen.“ Das war ein geflügeltes Wort in meinem Elternhaus. Von […]